Wissenschaft, Wissenschaftsethik, Wissenschaftskommunikation

Autorschaft in der Forschung

Tausende Wissenschaftler veröffentlichen alle fünf Tage einen Fachartikel in einer wissenschaftlichen Zeitschrift. Das hat eine Gruppe amerikanischer Forscher herausgefunden. Ihre Studie ist kürzlich in der renommierten Fachzeitschrift Nature erschienen. Bei den meisten jungen Wissenschaftlern dürfte diese Zahl nur Kopfschütteln hervorrufen: Wie soll das bitte gehen? Eigentlich sollte die Reaktion aller anderen Wissenschaftler genauso ausfallen. Wieso,… Weiterlesen Autorschaft in der Forschung

Umwelt, Wissenschaft

Bunte Bilder und ihre Bedeutung

Heute wird's wissenschaftlich: Auf der Webseite meines Instituts ging vor Kurzem dieses Bild online, das einen wichtigen Teil meiner Arbeit zeigt. Es geht um die Frage, wie viel Kohlenstoffdioxid (CO2) aus südostasiatischen Flüssen herauskommt. Bei meiner Forschungsarbeit am Institut für Umweltphysik an der Uni Bremen habe ich viel mit dem Leibniz Zentrum für Marine Tropenforschung… Weiterlesen Bunte Bilder und ihre Bedeutung

Literatur, Umwelt, Wissenschaftskommunikation

Es war einmal…

Märchen für Nerds? Fast. "Es war einmal... Wissenschaftliche Kurzgeschichten" (OUAT vom Englischen "Once Upon A Time") ist das Projekt einiger junger Umweltwissenschaftler in Bremen und Umgebung, das darauf abzielt, wissenschaftliche Inhalte in ansprechend illustrierten Kurzgeschichten zu erzählen - für Kinder und Erwachsene. Das Ergebnis der ersten Runde gibt es hier kostenlos zum Herunterladen. Ein zweites… Weiterlesen Es war einmal…